Sinus

Die Burghaiger Schule arbeitet nach dem Sinus-Programm, dabei steht die Förderung der mathematischen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen im Mittelpunkt.

Ziel ist die Weiterentwicklung des mathematischen Grundschulunterrichts.


Lehrerinnen und Lehrer der Teilnehmergrundschulen arbeiten im Team an typischen Herausforderungen des Unterrichts. Sie richten ihren Blick auf die individuelle Förderung der Kinder und schaffen eine ausbaufähige Grundlage für das Lernen in den weiterführenden Schulen. Die Lehrkräfte dokumentieren und reflektieren ihre Arbeit.