Aktivitäten

Hier erfahren Sie von vergangenen Schulfeiern, Sport-, Kunst- und Kulturveranstaltungen. Unter Termine informieren wir u.a. über bevorstehende Veranstaltungen und Unternehmungen.


Natur und Umwelt

Waldtag

„Den Wald mit allen Sinnen erleben“ – unter diesem Motto stand unser Ausflug am 11., 12. und 13. Juli 2022 in den nahegelegenen Burghaiger Wald. Im Rahmen der Projektwoche „Schule fürs Leben“ erkundeten zuerst die beiden Flexklassen 1/2af und 1/2bf, und an den folgenden Tagen auch die 3. und 4. Klasse unter der Leitung von Herrn und Frau Recker das Leben und die Tiere im Wald. Nach einer Einführung in die verschiedene Jagdhornsignale, wurden die Schülerinnen und Schülern verschiedenen Mitgliedern einer Tierfamilie zugeordnet. Im gemeinsamen Gespräch wurden die passenden Tierfamilien durch das breite Vorwissen einiger Kinder gefunden und kurz vorgestellt. Nach einer kleinen Pause, waren wieder alle Waldforscher gestärkt und bereitet für die nächste Erkundungsrunde. Auf spielerische Art und Weise ordneten die Schülerinnen und Schüler die Tiere ihren verschiedenen Lebensräumen (Wald, Wiese, Wasser oder Hecke) zu. Im Anschluss lernten die Kinder den Dachs und den Fuchs genauer kennen und konnten die Unterschiede der beiden nachtaktiven Waldbewohner anhand von zwei ausgestopften Modellen sogar hautnah erfahren. Während der Dachs mit seinen langen Krallen ein wahrer Baumeister im Tierreich ist, verhält sich der Fuchs dagegen eher faul und nicht besonders wählerisch, wenn es um einen Schlafplatz geht. Nicht selten kommt es sogar vor, dass Dachse den Fuchs als Untermieter haben. Unser Waldtag endete mit einem kurzen Spiel, sodass wir das Gelernte mit Sicherheit lange in Erinnerung behalten werden. Vielen Dank an Herrn und Frau Recker für diesen tollen Tag im Wald!